Termin: 10. und 11. September 2022, 30. DVT in Halle/Salle

Liebe Mitglieder und Partner der DGF,

Unser diesjähriges 30. Deutsches Vexillologentreffen und die Mitgliederversammlung werden wie vereinbart im September in Halle (Saale) durchgefürt.

Termin: 10. und 11. September 2022
Beginn am Samstag 11.00 Uhr, Ende am Sonntag ca. 12.30 Uhr
Tagungsort: Partylocation`s „Gut Büschdorf“, Delitzscher Str. 176, Raum 1
Staßenbahn Linie 7 vom Hauptbahnhof Halle (Saale) bis zur Endhaltestelle Büschdorf, dann auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Parkplatz für Pkw an der Endhaltestelle.
Für die die schon Freitags anreisen ist ab 18:00 Uhr im Gasthaus „Büschdorfer Hof“, Delitzscher Str. 153 reserviert.

Wir geben dieses Jahr keine spezielle Hotelempfehlung für unsere Gäste. In der Innenstadt gibt es zahlreiche Gasthäuser und Hotels. Nächstes größeres Hotel: Atlas Hotel Delitzscher Straße in der Nähe des Hbf.
Den genauen Tagesablauf erhaltet ihr rechtzeitig vor dem Treffen.

Für das Mittagessen am Samstag wird gesorgt werden.
Für den Samstagabend ist im „Hallenser Kartoffelhaus“, in der Innenstadt, Willy-Brandt-Str 44, gebucht.
Anmeldungen von Vorträgen schickt bitte an die Adresse der DGF oder per Mail an den Vorstand, vorzugsweise an pres@flaggenkunde.de. Bitte gebt auch an: Thema, Zeitrahmen und evtl. benötigte Technik.
Zum Zwecke der Planung bitten wir alle Mitglieder und Gäste, die am 30. DVT teilnehmen möchten, uns das mittels einer Anmeldung kundzutun. Schickt uns das beiliegende Anmeldeformular einfach bis zum 04. September zurück.
Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Liebe Mitglieder!

In Halle wird unsere diesjährige Mitgliederversammlung stattfinden. Da wir turnusmäßig nicht wählen, haben wir Zeit, um unsere Probleme zu besprechen. Wir erinnern auch daran, dass wir in Hamburg beschlossen , uns eine Geschäftsordnung zuzulegen. Macht euch also eure Gedanken, damit wir genügend Stoff zum Diskutieren haben.
Bitte denkt daran, im Falle eurer Abwesenheit vom Recht der Stimmübertragung Gebrauch zu machen! Es wäre höchst schade, wenn wichtige Entscheidungen wegen fehlender Stimmen scheitern.

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme an unserer Veranstaltung.

Mit freundlichen Grüßen
Deutsche Gesellschaft für Flaggenkunde e. V. Der Vorstand

Zurück zum Seitenanfang